Züchterische Tätigkeit zeichnet jeden Imker aus.

Einige Rassenmerkmale der Carnica Biene

  • Brüten im Frühjahr schnell
  • Anpassungsfähig
  • Legetüchtig
  • Schwarmträge
  • Eifrige Sammler
  • Waldtrachtnutzung möglich
  • Baufreudig
  • Sanftmütig
  • Winterfest
Stockmutter

Die Königin ist das einzige sich fortpflanzende Weibchen des Bienenstaates. Somit also Mutter aller Drohnen, Arbeiterinnen und zukünftiger Königinnen

An unseren Bienenständen befinden sich fast ausschließlich Völker mit Reinzuchtköniginnen.

Mit der Qualität der Königin steht oder fällt eine Imkerei.

Belarven

Von einem geköhrten Bienenvolk wird eine schöne Brutwabe für die Zucht entnommen

Brutwabe

Die Maden werden zur Belarvung entnommen, sie sollen nicht älter als 4 bis 5 Tage sein.

Schuepfkaefige

Das Ergebnis ist recht gut, die Hälfte der eingesetzten Zellen in den Schlüpfkäfigen ist geschlüpft.

Apidea

Bienen wurden in die Begattungskästchen gekehrt und die Königin zugesetzt.

Belegstelle Weissenbach

Begattungskästchen werden zur Belegstelle Weissenbach gebracht

Bienenkönigin

Jungkönigin mit Bienen in Begattungskästchen.

Bienenkönigin in Käfig

Königin wurde gezeichnet und ist nun bereit für das neue Bienenvolk.

Jahresmarkierungen Bienenkönigin

Jahr 2017 2018 2019 2020 2021
Farbe

Die Jahresfarben sind international einheitlich und wiederholen sich alle fünf Jahre in der gleichen Reihenfolge.

Königinnenzüchter im Imkerverein - Vintl

Name Telefon Handy Email
Niedermair Meinrad 0472 869122 +393498402806 mn@dnet.it